Kurzbesuch auf der USS Abraham Lincoln im östlichen Mittelmeer

(Bilder können mit Mausklick auf das jeweilige Bild vergrößert werden.)

Am 23. Juli 2012 besuchte Rainer Arnold den US-Flugzeugträger USS Abraham Lincoln im östlichen Mittelmeer.





Sowohl die Zusammenarbeit der 4800 Mann starken Besatzung, als auch die dem Flugzeugträger zugrundeliegende Technik wirkten beeindruckend.





Es ist lobenswert, dass die Vereinigten Staaten von Amerika so offen und transparent ihre Schiffe zeigen.





Dennoch darf bei all der Begeisterung für die Technik und für das reibungslose Zusammenspiel aller Beteiligten an Board des Schiffes nicht vergessen werden, dass es sich bei einem Flugzeugträger um ein besonderes Waffensystem handelt.





Wichtiger als jede Besichtigung sind jedoch die sicherheitspolitischen Gespräche mit den us-amerikanischen Verbündeten.