Pressemitteilung

Forschungsmittel für Fachhochschulen werden erhöht

Einsatz von Rainer Arnold erfolgreich

Nürtingen (pm): Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold (SPD), begrüßt die im Bundeshaushalt 2003 beschlossene Aufstockung des Forschungsetats an Fachhochschulen:

"Trotz der notwendigen Einsparungen haben wir im Rahmen des heute beschlossenen Bundeshaushalts für 2003 die Mittel für das Programm "Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen" um rund 1,5 Millionen Euro erhöht."

Rainer Arnold hatte sich nach eigenen Angaben für eine Erhöhung der Forschungsleistungen an Fachhoch-schulen eingesetzt.

"Mit diesen Geldern werden die Fachhochschulen in die Lage versetzt, ihre anwendungsorientierte Forschung zu intensivieren. Gerade die Fachhochschule Nürtingen beweist immer wieder eindrücklich, dass sie ein attraktiver Partner für Industrie und Unternehmen ist", sagte Rainer Arnold.

Diese Einschätzung wurde jüngst im Hochschulranking des Magazins "Stern" bestätigt, in dem die Fachhochschule Nürtingen einen vorderen Platz belegte.

"Die intensive Verknüpfung zwischen Forschung und Praxis ist die Stärke der Fachhochschulen. Fachhochschulen - wie die in unserer Region ansässige Fachhochschule Nürtingen - stellen eine wesentliche Bereicherung unserer deutschen Forschungslandschaft dar", so Rainer Arnold weiter.

Arnolds Fazit: "Mit diesem Programm stärken wir die Förderung von Forschung und Mittelstand."

Zurück