Pressemitteilung

Rainer Arnold auf Sommertour bei Firmen im Wahlkreis

Rainer Arnold besucht in einer Firmen-Aktionswoche rund 20 Unternehmen

 

99 Prozent aller Firmen sind kleine und mittlere Unternehmen; 78 Prozent aller Beschäftigten arbeiten hier, bei den Auszubildenden sind es sogar 80 Prozent. Die Stärkung des Mittelstandes steht deshalb für Rainer Arnold ganz oben.

Dafür ist es wichtig, die Firmen vor Ort gut zu kennen. "Der regelmäßige Kontakt mit den Unternehmen im Wahlkreis gehört ganz entscheidend zur Arbeit eines Abgeordneten", sagt Arnold. Rund 20 Unternehmen des Wahlkreises hat er kürzlich in einer Firmen-Aktionswoche einen Besuch abgestattet.

"Die Meldungen vom Arbeitsmarkt und aus der Wirtschaft in den letzten Monaten waren stets positiv, das heißt aber keineswegs, dass Gespräche vor Ort nicht notwendig sind und alles in bester Ordnung sei", so Arnold. In seiner Firmen-Aktionswoche hat sich Rainer Arnold auf eher kleine und mittlere deshalb aber nicht weniger interessante Untenehmen konzentriert.

 

  

tl_files/bilder/FirmenbesuchLuisaCerano.jpg

Hauber: Ein Nürtinger Traditionsunternehmen hat sich mit "Luisa Cerano" im internationalen Modegeschäft einen Namen gemacht.

 

tl_files/bilder/FirmenbesuchSchoberSolar.jpg

Von der Energiewende profitieren kleine Handwerksbetriebe vor Ort, wie die Schober Solar- und Umwelttechnik, Oberboihingen.

 

tl_files/bilder/FirmenbesuchPferdeklinik.JPG

Die Patienten sind etwa 500 Kilo schwer und kommen aus ganz Süddeutschland. "Belegbetten" und Computertomographen für große Vierbeiner: die Pferdeklinik Kirchheim.
 
tl_files/bilder/FirmenbesuchSchemppHirthFlugzeugbau.JPG Innovative Technik beim Schempp Hirth Flugzeugbau in Kirchheim. Kleine Unternehmen wie diese machen Innovationen marktfähig.
 
tl_files/bilder/FirmenbesuchRuebezahl3.JPG Hier ist längst nicht alles hohl - aber alles aus Schokolade: Die Rübezahl Schokoladenfabrik in Dettingen befindet sich auf Wachstumskurs.
 
tl_files/bilder/FirmenbesuchPAGO.JPG Es gibt kaum ein bekanntes Produktetikett, das nicht hier produziert wurde: die Firma Pago in Aichtal.
 
tl_files/bilder/Putzmeister.jpg Putzmeister hat stets Großes vor: Das Aichtaler Unternehmern ist Weltmarktführer im Bereich Betonpumpen.
 
tl_files/bilder/Legio.jpg Ein Thema, dass auch für die Bundeswehr bei ihren Wiederaufbauleistungen in Kriseneinsatzgebieten von Interesse ist: Die Firma Legio in Walddorfhäslach hat sich auf Wasserfiltrationsanlagen spezialisiert.
 
tl_files/bilder/Hilite.jpg Autozulieferer auf Wachstumskurs. Hilite, Nürtingen, trägt mit ihren Produkten zur Verbrauchs- und Emissionsreduzierung der Autos bei.
 

Firmenbesuche Juli/August 2008

Raum Nürtingen

Schober Solar und Umwelttechnik, Oberboihingen  Luisa Cerano, Nürtingen  Komm-In Markt, Unterensingen  ICT AG, Kohlberg  Legio, Walddorfhäslach  Hilite, Nürtingen

Raum Kirchheim

Daiber Werbetechnik, Kirchheim  Dannemann Omnibus, Kirchheim  Dietz GmbH, Lenningen-Schopfloch  Leuze Technik, Owen  Käserei Ziegelhütte, Bissingen  Pferdeklinik, Kirchheim  Schempp Hirth Flugzeugbau, Kirchheim  Frauennetzwerk Unternehmerinnen, Kirchheim  AMK Antriebs- und Systemtechnik, Kirchheim  Rübezahl Schokoladenfabrik, Dettingen

Raum Filder

Cor AG Insurance Technologies, L-E  Pago, Aichtal  Danaher Motion GmbH, Wolfschlugen  Aldi, Aichtal  Putzmeister, Aichtal

 

Zurück