Pressemitteilung

Rainer Arnold lädt Michael Medla von der Schülerzeitung Spongo vom Hölderlin-Gymnasium zu den Jugendpressetagen nach Berlin ein

(pm). Vom 25. bis 27. Mai veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion zum zehnten mal die Jugendpressetage. Dazu lädt Rainer Arnold, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Nürtingen, Michael Medla von der Schülerzeitung Spongo vom Hölderlin-Gymnasium nach Berlin ein.

Michael Medla ist einer von 75 Schülerzeitungsredakteurinnen und –redakteuren aus ganz Deutschland, die bei den Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion zu Gast sind. Auch in diesem Jahr treffen Jung-Journalisten mit SPD-Bundestagsabgeordneten und Journalisten der Hauptstadtpresse in Berlin zusammen, um in Diskussionsrunden und Pressegesprächen ihre Wünsche und konkreten Erwartungen an die Politik zu formulieren - und natürlich auch, um kritische Fragen zu stellen.

Höhepunkte des dreitägigen Programms sind:

•  Pressekonferenz mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Frank-Walter Steinmeier im Sitzungssaal der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstagsgebäude

•  Gespräch mit einer Vertreterin der Pressestelle, dem Juso-Bundesvorsitzenden und dem Referenten für Bildung beim SPD-Parteivorstand im Willy-Brandt-Haus

•  Geführter Rundgang beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

•  Diskussion mit Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion

•  Besuch einer Plenarsitzung

•  Gespräch mit Hauptstadtjournalisten

 

Organisiert wird die Veranstaltung von der Parlamentarischen Geschäftsführerin Petra Ernstberger, die sich auf konstruktive Gespräche freut.

Zurück