Mit Struck im Kosovo

Rainer Arnold mit Bundesminister Struck bei der Truppe in Kunduz und Faisabad

Rainer Arnold besuchte mit Verteidigungsminister Struck deutsche Soldaten im Kosovo

Zusammen mit dem Bundesminister der Verteidigung, Peter Struck besuchte Rainer Arnold in seiner Funktion als Verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion am 06./07. Dezember 02 das deutsche Einsatzkontingent KFOR in Prizren. An der Delegation nahmen auch der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages, MdB Reinhold Robbe sowie die Bundestagsabgeordneten Winfried Nachtwei, Christian Schmidt und Harald Leibrecht teil.

Der Minister und die Bundestagsabgeordneten haben sich im Rahmen des Besuchs über die Situation im Land informiert und den deutschen Soldaten für Ihren wichtigen Friedenseinsatz in diesem Jahr gedankt.