Rainer Arnold in der Türkei und im Kosovo

Delegationsreise des Verteidigungsausschusses vom 1. - 4. April 2008 in die Türkei und den Kosovo

(Das Bild kann mit Mausklick auf das jeweilige Bild vergrößert werden.)

Am ersten Tag der Reise wurde die Gruppe durch den Gesandten Herrn Peter Prügel und den Verteidigungsattaché Herrn Ralf Güttler begrüßt um im Anschluss den Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses der türkischen Parlaments, Herrn Hasan Kemal Yardimci, zu treffen.

Am zweiten Tag fuhr die Delegation nach Anitkabir, dem Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk um dort einen Kranz, in Gedenken an den Staatsgründer der Türkei, niederzulegen. Es folgte ein Gespräche mit Herrn Murat Mercan, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige angelegenheiten des türkischen Parlamentes und mit Herrn Botschafter Tahsin Burcuoglu, bevor die Delegation am Nachmittag nach Istanbul flog.

In Istanbul wurde die Delegation vom deutschen Generalkonsulat empfangen und wo Themen wie die NATO und die Zusammenarbeit mit dem türkischen Militär zur Sprache kamen.

Am dritten und vierten Tag der Reise war die Delegation in Pristina wo sie mit dem Parlamentspräsidenten Jakup Krasniqi und dem Präsidenten der Republik Kosovo, Dr. Fatmir Sejdiu, zusammentraf. Vor dem Rückflug nach Wien stand ein Truppenbesuch KFOR an.