Rainer Arnold in Paris

Delegationsreise des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages zu Besuch in Paris vom 29. bis 30. April 2008

(Das Bild kann mit Mausklick auf das jeweilige Bild vergrößert werden.)

Die Mitglieder Verteidigundsausschuss des Deutschen Bundestages Rainer Arnold, Frau Merten, Herr Nachtwei, Herr Lamers und Herr Siebert besuchten Ende April den französischen Verteidigungsausschuss und das Verteidigungsministerium Frankreichs.

Am ersten Tag der Reise traf die Gruppe den Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses der Assemblée Nationale, Herrn Guy Teissier und die Mitglieder des Ausschusses zum Gespräch. Im Anschluss fand noch ein Gespräch mit dem Generalsekretär des Außenministeriums, Herrn Gérad Errera, statt.

Am zweiten Tag fuhr die Delegation zum französischen Verteidungsministerium um über die französischen Streitkräfte und deren Auslandseinsätze, mit dem stellvertretenden Oberbefehlshaber Admiral Blairon und mit dem Vize-Admiral Teule zu diskutieren. Nach einem Mittagessen auf Einladung des französischen Verteidigungsministeriums trat die Delegation die Heimreise an.

Insgesamt ist es der Delegation gelungen offene Gespräche mit den französischen Verteidigungspolitikern zu führen und den Erfahrungsaustausch anzuregen. Sowohl die notwendige Reform der französischen Streitkräfte als auch die verteidigungspolitischen Akzente der EU-Präsidentschaft wurden thematisiert.